* EURO 39,80 

Multiprofessionelle Altenbetreuung Ein praxisbezogenes Handbuch

Gatterer, G.,  2003

Herausgeber 

(Springer Verlag)

Erstmalig im deutschen Sprachraum wird in diesem Handbuch die Altenbetreuung aus der Sichtweise von unterschiedlichen Fachdisziplinen präsentiert. Namhafte Fachleute aus den Bereichen der Altenpflege, Medizin, Psychologie und Therapie sowie Angehörige von Betroffenen bzw. von Selbsthilfegruppen erläutern praxisbezogene Maßnahmen zur Lösung von leichteren bis schwerwiegenden Problemen, die mit dem Älterwerden verbunden sind. Von den Themenkreisen werden sowohl stationäre und ambulante Versorgungsstrukturen, Diagnostik und Therapie psychischer Erkrankungen im Alter, als auch Rehabilitation, Kommunikation, Psychotherapie, Palliativmedizin und alternative Betreuungsformen ausführlich behandelt. Dieses Praxishandbuch gibt allen professionellen Helfern der Altenpflege sowie den Angehörigen von Betroffenen einen praxisrelevanten Überblick zur Betreuung und Versorgung von älteren Menschen.


06.01.04

  Inhalt (Springer Verlag) • Der Weg einer Angehörigen im Betreuungssystem (I. Rippel) • Geleitwort (Prof. Dr. Wolf D. Oswald) • Vorwort (Prim. Prof. Dr. Franz Böhmer) • Einleitung • Der alte Mensch im System der Altenbetreuung • Organisationsstrukturen der Altenbetreuung im Wandel • Beratung, Betreuung und Pflege älterer Menschen außerhalb von Ballungszentren. Ein Praxisbericht. • Qualitätssicherung in der Altenbetreuung • Kommunikation und Interaktion im Rahmen der Altenbetreuung • Pflegende Angehörige in stationären Einrichtungen • Geriatrisches Assessment • Rehabilitation • Geriatrische Neurorehabilitation • Gerontopsychiatrische Krankheitsbilder und deren multiprofessionelle Behandlung • Multiproessionelles Demenzmanagement – Vorbemerkungen • Multiproessionelles Demenzmanagement – Allgemeine Aspekte • Multiproessionelles Demenzmanagement – pflegerische Aspekte • Das Gerontopsychiatrische Zentrum (GPZ) des PSD Wien • Die Aufgaben des Psychologen im multiprofessionellen Team • Psychotherapie im Alter – ein Überblick • Personenzentrierte Psychtherapie mit älteren Menschen • Validation nach Naomi Feil • Alternative Behandlungsmöglichkeiten • Wunderdroge Humor • Tierunterstutzte Therapie • Die multidisziplinäre Betreuung schwerstkranker und sterbender alter Menschen • Interdisziplinäres Arbeiten – Palliativstation im Krankenhaus • Die Rolle des älteren Menschen in der Zukunft: Herausforderung oder Resignation? • Autorenverzeichnis

Letzte Änderung am  06.01.2004