* EURO 5,00 

Alzheimer für die ganze Familie. Geschichten.

Gentzmer, Angela,  2002

Rezension AAI 

(AAI)

Wer durch den Titel zu der Annahme verleitet wird, dieses Buch hätte etwas mit wahren Einblicken in die Tiefen der Krankheit zu tun und würde etwas dazu beitragen, familiäre Situationen unter diesem Aspekt zu beleuchten, der wird ganz sicher enttäuscht.
Nur die erste Geschichte hat etwas damit zu tun, köstlich heiter erzählt, auch wenn die Realität bei weitem weniger lustig ist. Nicht enttäuscht wird der, der leichte Kost für ein- oder zwei schöne Lesestunden sucht und dabei einen Menschen kennenlernt, der trotz fortgeschrittener Lebensreife, junge Lebensansichten mit durchaus erfrischenden Anklängen an das Zeitgeschehen in kleinen, fast alltäglichen Geschichten aus dem Leben äussert.
Was beweist, das nicht jeder ältere Mensch seine Familie mit einer Alzheimer- Erkrankung überrascht.
Von Marina Frischkorn


06.01.04

 

Letzte Änderung am  06.01.2004