* EURO 49,90 

Qualitätsmanagement im Gesundheits- und Sozialwesen

Hans-Joachim Schubert (Herausgeber), Klaus J. Zink,  2001

Herausgeber 

(k.A.)

Die Ausgangslage: In allen Bereichen des Gesundheits- und Sozialwesens herrscht derzeit eine Situation vor, die im Wesentlichen dadurch gekennzeichnet ist, dass einerseits die Begrenzung der öffentlichen Mittel deutlich spürbar wird und andererseits absehbar ist, dass die Nachfrage nach entsprechenden Leistungen aus unterschiedlichen Gründen zunehmen wird. Die Einführung neuer Finanzierungsprinzipien und die damit in Verbindung stehenden Auflagen, Qualitätsmanagementmaßnahmen durchzuführen, zwingen Einrichtungen im Gesundheit- und Sozialwesen mehr denn je dazu, ihre Leistungen und deren Zielsetzungen zu definieren und ihre Effektivität, aber auch Qualität ihrer Erbringung nachweisen zu müssen. Hinzu kommt, dass gezielt Wettbewerb zwischen Anbietern von Gesundheits- und Sozialleistungen zugelassen wird und bisher ausschließlich öffentlichen und freigemeinnützigen Trägern vorbehaltene Bereiche auch für private Anbieter geöffnet werden. Die bedeutet für das Management bestehender Einrichtungen eine intensivere Auseinandersetzung mit Fragen der Existenzsicherung und Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit. In diesem Kontext werden Aktivitäten zur Sicherung, aber auch zur Förderung der Qualität angebotener Leistungen einen zentralen Stellenwert einnehmen. Die Folgerung: Dieses Fachbuch will praktikable Qualitätsmanagementkonzepte und Erfahrungen zugänglich machen und zusammenfassen. Zielgruppengerecht ist es gegliedert in Einrichtungen des Gesundheits- und Sozialwesens. Das Werk gibt Orientierung und Entscheidungshilfe zu Qualitätsfragen in unterschiedlichsten Organisationen dieser Bereiche. Die Kernthemen: * Chancen und Risiken neuer gesetzlicher Entwicklungen * Zertifizierung nach DIN EN ISO 9002 - Erfahrungen * Verknüpfung von Maßnahmen der internen und externen Qualitätssicherung * Leistungsdokumentation und Steuerung * Qualitätsmanagementkonzepte * Glossar: die wichtigsten Begriffe aus dem Qualitätsmanagement auf einen Blick


06.01.04

 

Letzte Änderung am  06.01.2004