* EURO 16,90 

Die Alzheimer Krankheit. Das große Vergessen. Wissen, vorbeugen, behandeln, mit der Krankheit leben.

Furtmayr-Schuh, Annelies,  2000

Kurzbeschreibung 

(AAI)

Verständlich geschriebenes Buch mit (neuen) Erkenntnissen der Forschung, Beschreibung der Auswirkung der Erkrankung auf Betroffene und ihre Angehörige, Anregungen für die Betreuung und Tips für die eigene körperliche und geistige Gesunderhaltung.


06.01.04

  Rezension (© 1998 - 2003 Amazon.com, Inc. und Tochtergesellschaften) In den westlichen Industrienationen ist die Alzheimer Krankheit die vierthäufigste Todesursache. 20 Prozent der Fünfzigjährigen sind Kandidaten für ein Leiden, das das Alter zum jahrelangen Siechtum macht und noch dazu immer zwei Menschen trifft: den Kranken und seinen Betreuer. Endlich scheint es aber jetzt Hoffnung und Aussicht auf eine ursächliche Behandlung dieser bisher unheilbaren und zum Tode führenden Krankheit zu geben. Darüberhinaus haben sich in der psychiatrischen Behandlung Fortschritte ergeben, die das Patient-Betreuer-Verhältnis durchaus in ein lebenswertes Zusammenleben verwandeln können. Indem dieses Buch über die sensationellen neuen Forschungsergebnisse einfach und anschaulich berichtet, erleichtert es Angeh÷rigen, Pflegepersonal und Ärzten den Umgang mit der Krankheit und zeigt uns allen, was wir vorbeugend tun können.

Letzte Änderung am  06.01.2004